info@nagy-instruments.de   +49 7032 - 7 66 70

Wenn Sie für Ihre Messaufgaben kein geeignetes handelsübliches Gerät finden, dann benötigen Sie einen kompetenten Partner.
Wenn Sie für Ihre Qualitäts- und Fertigungskontrolle Mess- und Prüfanlagen benötigen, fertigen wir Ihnen gerne die Anlage komplett mit Software an.

Wir entwickeln und fertigen auch Sondergeräte nach Ihren Wünschen und Spezifikationen, die nach technischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten optimiert sind. Wir liefern Komplettlösungen.
Auf Grund unserer vieljährigen Erfahrung auf dem Gebiet der physikalischen Messtechnik und der Entwicklung von elektronischen Schaltungen und Geräten können wir für (fast) alle Problemstellungen die richtige Lösung anbieten.
Fragen Sie bei uns an. Eine kompetente Beratung steht Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Im Folgenden stellen wir einige Beispiele vor, damit Sie unsere Möglichkeiten besser beurteilen können.

Kondensatorstossentladungsprüfgerät (3000 Volt, bis 20.000 Amper)

Das Stossentladungs-Prüfgerät dient zur Prüfung von elektrischen Kondensatoren.
Die Anlage ist ein selbständiges, mikroprozessorgesteuertes Gerät. Es ist manuell und auch über eine serielle Schnittstelle (RS-232) bedienbar, so dass man auch über ein PC-Programm spezielle Prüfabläufe vornehmen kann.
Die Kondensator-Prüflinge werden von einer einstellbaren Gleichspannungsquelle bis 3 kVolt aufgeladen.
Nach Aufladen werden die Kondensatoren kurzgeschlossen. Als Schalter für die Stoßstrom-Entladung werden Thyristoren bzw. Ignitron verwendet. Es sind Entlade-Spitzenströme bis 20 kA möglich.
Die Entladungen werden periodisch wiederholt. Frequenz und Anzahl der Wiederholungen sind wählbar.
Der Spitzenwert der Entladungsströme wird von einem Spitzenwertspeicherverstärker erfasst.
Die Prüfspannung, Frequenz und Anzahl der Entladungen und sonstige Funktionen kann manuell über Tastatur eingestellt, oder über die serielle Schnittstelle programmiert werden.
Ladespannung, Spitzenstrom, Anzahl der Entladungen werden digital angezeigt und können über die serielle Schnittstelle ausgelesen werden.
Eine Reihe von Sicherheitsvorrichtungen sorgt für die Unfallverhütung.

Kompressormotoren-Prüfgerät

Das Gerät prüft automatisch die Widerstände der Haupt und Nebenwicklungen, den Strom des stehenden Motor, den Spitzenstartstrom, Strom der laufenden Motor, Isolations-widerstand, Leckstrom, Spannungsfestigkeit, Motortemperatur und Kompressordruck. Die Tätigkeit der Bedienperson wird durch Menü geführt. Die Messdaten und Prüfergebnisse werden am Bildschirm angezeigt. Ein Prüfprotokoll wird automatisch erstellt.

Massendurchfluss- und Leckage-Messgerät

Das Gerät misst die Durchflussmenge von Luft. Werkstücke oder pneumatisch betriebene Elementen, die dicht sein müssen, oder eine bestimmte Leckage bzw. Durchlass haben müssen, können mit diesem Gerät kontrolliert werden.
Es können zwei Prüfdrucke eingestellt werden. Die Messung läuft automatisch vorerst mit dem ersten, dann mit dem zweiten Prüfdruck ab. Das Gerät zeigt beide Prüfdrucke und Strömung an.
Kleinster Messbereich: 0 … 1 Normliter/Stunde

Kältekreislaufprüfgerät

Kritische Teile bei Kühlapparaten (Verdampfer, usw.) werden normgerecht auf alle vorgeschriebenen Eigenschaften, wie Volumen, Durchfluss, Restfeuchte, kontrolliert. Rechnergesteuert.

Weitere Beispiele für die von uns gebauten Sondergeräte:

  • Kondensatordurchschlagszähler
  • Durchschlagprüfgerät (für Kunststoffmaterial)
  • Drehmomentmessgeräte
  • Drehwinkel- und Winkelgeschwindigkeitsmessgerät auf Gyroskop-Basis
  • Gleichlaufprüfgerät
  • Windungsschlussprüfgerät
  • Prüfgerät für Thermostate
  • Prüfstand für Kühlaggregate und Kühlschränke Dichtheitsprüfgeräte (Lecktest-Geräte)
  • Volumenmessgerät
  • Durchflussrate-Messgerät
  • Restfeuchte-Messgerät (Wasserspuren-Messgerät)
  • Strömungssensoren und Messgeräte
  • Manostat (Druck-Konstanter-Gerät)
  • Automatische und selbstlernende Kontrollgeräte für Abmessungen von mechanischen Werkstücken
  • Wicklungswiderstand- und Innen-Temperatur-messgerät während des Betriebes des Motors
  • Berührungslose Widerstands- messung (metall-isiertes Kunststoff, Glas, Papier usw.)
  • Impulsgenerator mit 300 A Ausgangsstrom
  • Programmierb. Leistungsoszillator (Sinus, 300 V, 4 A)
  • Spitzenwertmessgerät
  • Programmierb. Stromversorgungen
  • Kundenspezifische Entwicklungen
  • Schnelle analoge Schaltungen
  • Entwicklung von analogen und digitalen Schaltungen
  • Entwicklung von Mikroprozessor-Schaltungen
  • Messdatenerfassungsanlagen
  • Software für Mikroprozessoren, PCs, Messdatenerfassung
  • Schichtdickensensoren
  • Berührungslose Abstandssensoren

Schaltungsentwicklung

Wir entwickeln analoge und digitale Schaltungen nach Kundenspezifikationen.

Leiterkartenentwicklung

Für vorgegebene oder von uns in Kundenauftrag entwickelte Schaltungen können die Leiterkarten entworfen werden. Wir liefern komplett: Layout (mehrlagig, mit SMD oder diskreten Bauteilen), Stückliste, Musterkarte, auch bestückte und funktionsgeprüfte Prototypen.

Software-Entwicklung

Wir erstellen Software nach Aufgabenstellung für PC und Mikroprozessoren.